Manche Bücher muss man selber kaufen [Werbung]

Was macht man, wenn man krank im Bett liegt? Wenn einem Geräusche und Helligkeit einfach nur weh tun? Wenn man nicht vor Langeweile sterben möchte, liest man eben ein gutes Buch. Oder aber man hört … Weiterlesen →

Hörbuch-Tipp: der beste Markus

Heute habe ich mal wieder einen Hörbuch-Tipp für euch und wie ihr an der Überschrift schon erkennen könnt, ist das heutige Hörbuch eine absolute Kaufempfehlung. Legen wir los.

Hörbuch-Tipp: griechisch-römisch im Weltall

Es ist ne Weile her, da habe ich euch den letzten Hörbuch-Tipp verpasst. Seit dem ist allerdings viel Audio-Wasser durch meine Hörgänge gespült und nichts davon hat mich richtig begeistert. Bis ich auf eine sehr … Weiterlesen →

Angesehen: Lightroom 6 und CC – das umfassende Training

Ich habe ein wenig mit mir gehadert, ob ich euch diese Rezension schreiben soll oder nicht. Denn zum einen habe ich erst kürzlich das Profi-Training für euch rezensiert und zum anderen fand ich das deutlich … Weiterlesen →

Angesehen: Lightroom 6 und CC – das Profi-Training

Kennt ihr folgendes Phänomen? Man nutzt eine Software schon jahrelang. So richtig weiss man zwar nicht was man tut, aber das Ergebnis stimmt. Man arbeitet dank des einen oder anderen Tipps irgendwann zwar effizienter damit, … Weiterlesen →

Rezension: Posing für Models und Fotografen

Wenn ihr etwas tiefer in der People-Fotografie drin seid, gefestigt seid in Kameratechnik, Bildlook und Lichtlesen, dann dreht sich irgendwann für euch das fotografiesche Leben fast nur noch um eine Sache. Die Suche nach Modellen … Weiterlesen →

Rezension: perfekte Schönheit

Endlich ist es wieder einmal soweit und ich habe meine Finger an die neuste Photoshop-Lern-DVD aus dem Hause Rheinwerk bekommen. Ich freue mich insbesondere, dass der Tutor diesmal wieder der gute Dom Quichotte ist, welchen … Weiterlesen →

Das Hörbuch über Bücher, Menschen und Menschen die eigentlich Bücher sind

Ich habe mir in langer Tradition der Hörbuch-Rezensionen wieder ein Hörbuch geschnappt und für euch und mich von Anfang bis Ende abgehört. Dieses Buch wurde von meiner Twitter-Timeline ziemlich gehyped und ich war äußerst neugierig … Weiterlesen →

Hörbuch-Rezension: Wenn Normannen schwören wird es fad

Wie ihr ja wisst, bin ich ein ausgiebiger Konsument von Hörbüchern, aufgrund meiner täglichen Pendelei von und zur Arbeit. Die eine oder andere Hörbuch-Perle ist mir dabei bereits untergekommen, aber dass man früher oder später … Weiterlesen →

Das Buch, mit dem ich nicht warm wurde

Wer mich in den sozialen Netzwerken etwas verfolgt, der hat mitbekommen, dass 2015 für mich ein großer Schritt in Sachen Fotografie werden soll. Neben vielen tollen Shootings und vielen geplanten Stunden in Sachen autodidaktische Weiterbildung … Weiterlesen →