Mit neuen Regeln alte Regeln brechen

“Regeln sind dazu da um gebrochen zu werden” – Ich stecke mal nen Fünfer ins Phrasenschwein und dennoch ist dieses geflügelte Wort kein Blödsinn. Während viele Fotografen mittlerweile auf fotografische Anarchie schwören, die althergebrachten Regeln … Weiterlesen →

Tipps für Einsteiger – Weiten, Höhen und Tiefen als fotografisches Stilmittel

Ich glaube das Schwierigste für einen Anfänger der Fotografie ist das sinnvolle, kreative und stilvolle komponieren eines Fotos. Der Aufbau von Bildern, beginnend mit dem goldenen Schnitt, über Winkel bis hin zu einer kreativen Note … Weiterlesen →