Mit oder ohne Euphorie?

Endlich kann ich euch hier im Blog mal wieder ein fotografisches Thema präsentieren und meine Herangehensweise an selbiges. Bei diesem Thema gibt es nämlich kein richtig oder falsch und jeder muss so ein wenig seinen eigenen Weg … Weiterlesen →

Angeschaut: Headshot Portraits

Ich habe die letzten Tage sehr viel Zeit gehabt um mich ein wenig weiterzubilden – Weihnachtszeit, Krankheitszeit. Damit mir diese nicht zu langweilig wird, hat mich Kollege Patrick Ludolph gebeten, sich seinen neusten Shop-Zugang anzugucken. … Weiterlesen →

Umstieg, Bilder, Wechsel und dunkle Schokolade

Aktuell hat mich die Fotografie fest in der Hand. Während ich gleichzeitig bezahlte Auftragsarbeiten und freie Arbeit unter einen Hut mit Hauptjob und Familie zu bringen versuche haben sich in der Fotografie selbst, über die … Weiterlesen →

Ausprobiert – günstig “Icelight” Yongnuo YN360 im Check

Ordentliche Tageslichtleuchten mit starker Leistung und vielen Konfigurationsmöglichkeiten gibt es leider für Fotografen nicht wie Sand am Meer und wenn doch, dann kosten die meisten davon sehr viel Geld. Als Yongnuo den YN360 ankündigte, wusste … Weiterlesen →

Mehr Empathie wagen

Zum heutigen Freitag und für euer Wochenende gibt es hier mal einen etwas anderen Beitrag, welcher mir aber schon sehr lange auf dem Herzen liegt. Er musste raus. Denn immer mehr sehen wir in unserer … Weiterlesen →

Mit neuen Regeln alte Regeln brechen

“Regeln sind dazu da um gebrochen zu werden” – Ich stecke mal nen Fünfer ins Phrasenschwein und dennoch ist dieses geflügelte Wort kein Blödsinn. Während viele Fotografen mittlerweile auf fotografische Anarchie schwören, die althergebrachten Regeln … Weiterlesen →

Die ersten Bilder aus der “Texas Leica”

Es ist etwa drei Wochen her, da habe ich mir eine Fuji GW690II via eBay gekauft. Letzte Woche hatte ich endlich die Chance, sie warm zu schießen. Oder viel mehr, mich selbst mit ihr warm … Weiterlesen →

#abgeschminktschoen

Es gibt viele tolle Projekte rund um die Fotografie und einige davon sind so interessant, dass ich sie gerne unterstütze und darüber Blogge. Dazu gehört zum Beispiel dein Sternenkind oder auch keinwiderspruch. Heute füge ich ein weiteres hinzu, … Weiterlesen →

Wie bereite ich ein Shooting vor?

In den letzten Wochen haben viele meiner Bekannten angefangen, sich der Peoplefotografie zuzuwenden. Sie sind losgezogen, eine neue Kamera und ein paar neue Linsen in der neuen Tasche, haben sich eine Bekannte oder einen Bekannten … Weiterlesen →

Faszination Analogfotografie

In den letzten Jahren gab es viel, dass mich interessiert hat. Wenig jedoch hat mich so begeistert und so infiziert, wie die Peoplefotografie die ich nunmehr seit zwei Jahren intensiv betreibe. Selbst innerhalb dieser Disziplin … Weiterlesen →