Adobe Photoshop 6 – kleine Geheimnisse die kaum einer kennt

Scott Kelby muss ich wohl kaum einem noch vorstellen. Er ist der Autor diverser Photoshop Bücher und der Macher von zahlreichen Training-DVD’s. Mit dem Release von Adobe Photoshop CS6 hat auch Scott ein paar neue How-To’s vom Stapel gelassen, welche ihr euch eventuell mal ansehen könnt. Aber zumeist kosten diese Tips richtig Geld. Da kommt es sehr gelegen, dass Scott Kelby auf seiner Site einen Video-Gruß veröffentlicht hat, in dem er ein paar kleine Geheimnisse beziehungsweise Tips preisgibt mit denen ihr euer Fotoshop-Know How ein wenig aufpeppen könnt. Unter anderem geht es dabei um das Verfeinern von HDR-Bildern, Fashion-Fotos durch Split-Tones und einiges mehr. Kamera an, Ton ab, Scott Kelby, bitte sehr!


via

Veröffentlicht von

Gründer und Zeugwart bei www.blendstufe.de - Gegenlichtliebe, Available Light Fetischist

Diese Website speichert einige Nutzerdaten. Diese Daten werden erhoben um Statistiken über die Aufrufe der einzelnen Seiten dieser Website zu erheben, natürlich konform mit der DSGVO. Wenn sie dies nicht möchten, klicken sie auf \\Verweigern\\. Damit wird für ein Jahr ein Cookie gesetzt, welches die rein statistische Erhebung verhindert. Zustimmen, Verweigern
640