Wie beginne ich mit Photoshop? – 10 einfache Aufgaben erklärt

Wer ein Tool wie Photoshop zur Hand hat und sei es nur die 30-Tage Testversion, für ein besonderes Foto das eben ein wenig bearbeitet werden muss, der fühlt sich wohl in etwas wie ein Affe im NASA-Kontrollzentrum. Viele Knöpfe, ungeahnte Möglichkeiten, aber von der Materie wenig bis keinen Dunst. Nun gibt es mehr oder minder viele Tutorials, welche zum Beispiel das Arbeiten mit Ebenen, Anpassungsebenen und einigen Werkzeugen erklären, jedoch einen richtigen Einstieg für die gängigsten Foto-Probleme die man so als Einsteiger hat gibt es eher selten.

Google+ Kollege Terry White hat sich in einem neuen Tutorial auf seinem Blog mit den Problemen befasst, vor denen ein Anfänger öfter mal steht. Er zeigt im Video wie man zum Beispiel spielend leicht Hautunreinheiten beseitigt, wie man Dinge aus Bildern entfernen kann, die man dort nicht möchte und wie man zum Beispiel eine Person von einem Foto auf einen anderen Hintergrund bringt. Einziger kleiner Nachteil für euch ist, dass dieses Video auf Englisch ist. Aber Terry spricht langsam, gut verständlich und vor allem stellt er seine Schritte sehr anschaulich dar und erklärt warum er was und wie tut. Daher wollte ich euch dieses Video nicht vorenthalten, denn vieles was Terry hier erklärt habe ich in meinem Unwissen viel komplizierter gelöst (Ich sage nur “Personen mit dem Kopierstempel entfernen). Terry White, bitte sehr! Film ab!

Behaltet auch Terry´s Blog im Auge, denn dort finden sich immer wieder sehr gute Tutorials.

Veröffentlicht von

Autor und Zeugwart bei www.blendstufe.de sowie freier Autor auf www.mobiFlip.de - fotobegeistert, techverliebt und Farbmaushalter