Ausprobiert – HalloLeinwand

Seit kurzem tummelt sich das Social Media Team von HalloLeinwand auf Twitter. Wenn ich eines liebe, dann sind das Firmen, die besonders im Bereich der sozialen Netze einen sympathischen Auftritt hinlegen. So las ich denn ein paar Zeilen mit und schaute mir die Website von HalloLeinwand an. Fotos auf Leinwand ist kein neues Konzept, den Unterschied machen wie immer die Kriterien Preis, Qualität und Liefergeschwindigkeit. Das habe ich mir angesehen!

Weiterlesen →

Composing: the flaming bride

Composings haben es mir angetan, das dürfte euch nun nicht mehr neu sein, nach den letzten Artikeln hier. Am besten für mich ist es, da ich kein Studio habe und quasi Fotos nur in meinem Wohnzimmer mit einem Falthintergrund machen kann, wenn es um einfache Dinge geht.

the flaming bride

Weiterlesen →

Angesehen: Gabor Richter – Comic Style + Verlosung

Wer das Netz und insbesondere die Fotografen der deutschen Szene ein wenig verfolgt hat, der konnte einen Trend beobachten. “Comic Style” ist das Zauberwort. Comic Style meint eigentlich nichts weiter, als eine Portrait-Fotografie so zu verändern, dass daraus etwas unrealistisches, lustiges oder unmögliches herauskommt. Sei es ein Zunge streckender Batman oder ein kleiner, dicker Streber, mit dem Video-Training “Comic Style” von Gabor Richter sollt ihr in der Lage sein aus eurem Portrait eine lustige Karikatur zu erstellen. Das hat mich interessiert und deswegen hab ich mir das Training für euch angesehen.

Gabor Richter - Comic Style

Weiterlesen →

Dark Vision FFM

Ich habe mich erst kürzlich etwas intensiver mit dem Composing in Photoshop befasst, sprich also dem Bauen, Erstellen und Basteln von nicht ganz alltäglichen Bildern mit einer bestimmten Geschichte. Dabei nimmt man immer mal ein Original-Foto und kombiniert dies recht schick und geschickt in Photoshop mit anderen Bildern und Bildelementen um zu einem interessanten Ergebnis zu kommen.

Weiterlesen →

Angesehen – Faszinierende Composings mit Pavel Kaplun

Wie ihr erst kürzlich lesen durftet, bin ich total auf Composings abgefahren. Es macht unheimlich Spass, aus einem Modell, einem fantasievollen Hintergrund und weiteren Elementen ein kreatives Bild mit einer Geschichte zu schaffen. Damit ihr das auch richtig gut könnt, empfehle ich euch das Video-Training von Pavel Kaplun, “Faszinierende Composings”.

Weiterlesen →

Angesehen – Kreatives Fotodesign mit Matthias Schwaighofer

Wer Matthias Schwaighofer nicht kennt, der hat in der Photographie etwas verpasst und NEIN, das ist nicht dieser komische Schauspieler. Matthias Schwaighofer gehört zu den besten Fotografen im deutschsprachigen Raum und liefert außerdem noch immer wieder unglaublich gute Photoshop Composings ab. Dabei handelt es sich um ein Bild, welches aus mindestens zwei, zumeist aber mehreren Ausgangsbildern modelliert, gestaltet und kreativ aufgewertet wird. Ein Composing erzählt immer eine Geschichte oder gibt dem Gehirn des Betrachters zumindest tiefe Anregung zu einer Geschichte.

Kreatives Fotodesign

Weiterlesen →

Gratis Video Tutorials im Downloadpaket

Der Meister des Photoshop Composing, Peter Braunschmid ist nicht nur bekannt für atemberaubende und kreative Bilder, sondern auch dafür, eine ganze Menge Zeug zum Basteln für lau bereitzustellen. Dazu gehören neben so genannten Stocks, also Fotos die man (zumeist nicht kommerziell) gratis für Photoshop-Bastelbilder verwenden kann, auch Video-Tutorials, Texturen und Hintergründe.

Weiterlesen →

Fotoserie: Chris

Als ich vor kurzem spontan nach einem Modell für ein relativ kurzfristiges Shooting auf Facebook gefragt habe, hatte ich nicht damit gerechnet, dass die erste positive Antwort von einem Mann kommt. Da hatte ich nun den Salat, denn Männer habe ich noch nie in einem Shooting fotografiert. Aber nun gut, dachte ich mir, das kriegen wir hin.

Weiterlesen →

Fotoserie: Pia

Dies ist so ziemlich mein erster Portrait-Serien Beitrag in diesem Blog und durchaus einer auf den ich recht stolz bin. Kamera geschnappt, das wunderbare Modell geschnappt und ohne viel Nippes und TamTam rausgegangen und drauf gehalten. Klar habe ich bei sehr vielen Bildern besonders im Posing gemerkt, dass ich noch unheimlich viel lernen muss.

Weiterlesen →

Google+ – wir müssen mal reden

Für mich war der Start von Google+ eine echte Offenbarung in Sachen “Social Networks”. In noch keinem Netzwerk habe ich bisher so eine geballte Sammlung an Qualität für ein Interessensgebiet gesehen, mit einer derart unglaublich hohen Dichte an weltweiten Beiträgen. Außerdem finde ich das internationale Vernetzen innerhalb eines Interessensgebietes als derartig einfach und gut, dass es mir eine Freude ist, mich mit Fotografen und Photoshoppern aus aller Herren Ländern auszutauschen und gegenseitig zu helfen. Doch, liebes Google+, wir müssen mal reden…

Weiterlesen →