Gelesen: Motive Freistellen mit Photoshop CS6 und CC von Arthur Art

Für viele Composings oder Bildmanipulationen kann es früher oder später relevant sein, ein Modell richtig schön freizustellen. Bei Objekten ist das Dank des Pfadwerkzeugs an und für sich kein Problem, doch der Einsteiger und Anfänger wird immer wieder auf ein und das selbe Problem stoßen, wenn es an das Freistellen von Personen geht.

Motive Freistellen mit Photoshop CS6 und CC

 

Weiterlesen →

Zum Test eingetroffen: das Bigpack von Wacom und LG

Ein tolles und ziemlich dickes Paket hat mich am Mittwoch erreicht, darin Liebesgrüße der Kollegen von Wacom und der Kameraden von LG, welchen hiermit noch einmal herzlichst gedankt sei. Das Paket kam unter dem Motto “Size Matters” und darin gab es dann auch zwei entsprechend große Überraschungen für mich und natürlich auch euch.

das Bigpack

Weiterlesen →

Clicktipp: Die Photoshop-Profis

Wer hier ein wenig mitliest, der weiß, dass ich mir unheimlich gerne Tutorials und Trainings zum Thema Composing anschaue. Insbesondere reizen mich die Quick-Composings, weil man in diesem Bereich mit ein paar gezielten kniffen zu einem schönen Ergebnis gelangt. Meister dieses Faches ist in meinen Augen, von den normalen Composings ganz zu schweigen, der Brownz.

Weiterlesen →

Alle Video2Brain Videos kostenlos für Studenten

Fantastische News zum Freitag für alle Studenten der FH Dortmund, würde ich mal sagen. Im Rahmen ihres Educational Progamms bringt Video2brain immer mehr Fachhochschulen und Universitäten unter ihren Hut, mit einem entscheidenden Vorteil für Studenten.

 

Weiterlesen →

Ausprobiert – myphotobook.de

Vor gar nicht all zu langer Zeit habe ich mir für euch den Service von HalloLeinwand angesehen und war sowohl von der Qualität, als auch von der Website und den Lieferzeiten recht angetan. Durch diesen Test sind die Kollegen von myphotobook.de auf mich aufmerksam geworden und haben mir einen Gutschein zur Verfügung gestellt um ihre Produkte zu testen.

Weiterlesen →

Happy Flashing – Yungnuo 622c Funkauslöser eingetroffen

Wer ab und an mal entfesselt blitzen möchte, einen Studioblitz oder einen so genannten Porty, also einen tragbaren Studioblitz benutzen will, der kommt wohl nicht umhin sich irgendwann mit der richtigen Technik zur Auslösung zu beschäftigen. Neben interessanten Konstruktionen mit Arduino oder Raspberry Pi Computern zählen neben den Fotozellen die Funkauslöser zu den meist genutzten Methoden.


Weiterlesen →

“Creative Shooting” – Live am Set mit zwei Verrückten [Gewinnspiel]

Selten gab es eine Trainings-DVD, bei der man gleichzeitig Lachen und lernen konnte. Aber wer die zwei Fotoprofis Alexander Heinrichs und Matthias Schwaighofer nur ein wenig kennt weiss, neben ordentlich Know-How und einer dicken Ladung Kreativität, besitzen diese Zwei Kollegen vor allem eines: Humor. Das besondere dabei ist aber, dass die Jungs vor allem aber auch über sich selbst lachen können. Ich habe mir ihr neustes Blitzdings geschnappt und es mir für euch angesehen. Die Scheibe gibt es im Anschluss an die Rezension auch zu gewinnen ;)

Weiterlesen →

Composing: Dragon Magic

Heute Abend habe ich mich, wie nahezu jeden Sonntag abend zur Entspannung an ein Composing gesetzt. Ein “Quick Composing” war das aber auf keinen Fall. Es hat ziemlich lange gedauert, bis alle Elemente so ungefähr ausgesehen haben, wie ich das wollte. Fantasie war dabei für mich schwieriger, als die fertige Idee umzusetzen und zu entwickeln.

Weiterlesen →

Composing: “Rogue” + 10 Tipps für euren Photoshop Workflow

Zum Anfang der Woche habe ich wieder einen kleinen Beitrag für euch. So könnt ihr, bevor ihr euch in die Arbeit stürzt noch etwas inspirieren und entspannen. Doch vorher sei noch an das Gewinnspiel erinnert, bei welchem ihr hier eine richtig tolle Trainings-DVD für Composings in Photoshop gewinnen könnt.

Weiterlesen →

“Faszinierende Photoshop-Welten” – Die Monsterscheibe + Gewinnspiel

Vor kurzem habe ich mich darüber beschwert, dass es Trainings-DVD‘s gibt, die einem Einsteiger nicht alle Arbeitsmaterialien an die Hand gibt und in welchen Bilder nicht von Anfang bis Ende erklärt und nachvollziehbar gezeigt werden. Das ist für den etwas erfahreneren Photoshopper kein Problem, für Einsteiger ist es aber eher schlecht. Aber ich habe auch gesagt, dass ich mir die neue DVD von Peter Braunschmid auch zulegen werde und ihr lest nun heute meine Meinung dazu. Anschließened gibt es auch ein Exemplar dieser DVD zu gewinnen, doch dazu später mehr.


Faszinierende Photoshop-Welten

Faszinierende Photoshop-Welten



Weiterlesen →