Bilderserie: Bloggerwirtschaft

Die Blogger unter sich gelten oft als Haifische und Piranhas, welche sich am liebsten nicht nur die fetten Beutebrocken vor der Nase wegschnappen, sondern sich beim Futterkampf auch noch gegenseitig die Flossen abbeißen. Solche Erfahrungen habe ich durchaus schon machen müssen, aber es geht auch anders. Freundschaftlich, gediegen und herzlich. Einer dieser herzlichen Blogger ist für mich der Kollege Charles Engelken und ich hatte nicht nur die Ehre sondern auch das Vergnügen ihn zu Portraitieren.

_DSC7454

Weiterlesen →

Zwei Monate analog – Bilder und ein Résumé

Inspiration ist in allen Bereichen des Lebens wichtig. Besonders aber in den kreativen Feldern des Lebens, ist Inspiration zur Kreativität und als Umbruch in neue Lebensarten unabdingbar. Die Fotografie an sich ist für mich selbst schon Inspiration in sich, denn es gibt so viele Felder die Betreten, so viele Techniken die Gelernt, so viele Emotionen die durch Bilder transportiert und so viele Geschichten die durch diese Kunst erzählt werden wollen. Ich habe mir ein Feld der Fotografie als Quell des kreativen Antriebs erschlossen und möchte euch über die ersten Fußstapfen auf diesem Feld hinweg mitnehmen und euch hier im Text auch (ausschließlich) bisher ungezeigte analoge Bilder dazu präsentieren.

Bisch7318632700-22

Weiterlesen →

Look at my bag! Pajass Travel Shooter Cap Verde

Dass ich Fan von tollen Lederwaren bin, ist längst kein Geheimnis mehr. Ich mag dieses Material einfach für seinen Look, seine Robustheit und seine anderen Eigenschaften. Das ist auch der Grund warum bei mir die meisten Taschen für Gadgets oder Kameratechnik aus Leder sind und ich habe mir auch diesmal wieder eine echte Schönheit aus Leder für euch angesehen. So nehme ich euch heute mit und zeige euch meine neue Travel Shooter Cap Verde von Pajass.

Foto 22.02.16, 11 15 36

Weiterlesen →

31 Rollen Film aus dem zweiten Weltkrieg

Wow, das ist etwas besonderes. Die Jungs aus dem #rescuedfilm Projekt haben 31 Rollen Film aus dem zweiten Weltkrieg ergattert. Die Bilder sind noch unentwickelt aber belichtet gewesen und 70 Jahre lang hat niemand diese Bilder gesehen. Bis heute.

  Weiterlesen →

#abgeschminktschoen

Es gibt viele tolle Projekte rund um die Fotografie und einige davon sind so interessant, dass ich sie gerne unterstütze und darüber Blogge. Dazu gehört zum Beispiel dein Sternenkind oder auch keinwiderspruch. Heute füge ich ein weiteres hinzu, für dass ich schon aktiv gearbeitet habe und auch weiter werde.

_DSC9704_sw

Weiterlesen →

Wie bereite ich ein Shooting vor?

In den letzten Wochen haben viele meiner Bekannten angefangen, sich der Peoplefotografie zuzuwenden. Sie sind losgezogen, eine neue Kamera und ein paar neue Linsen in der neuen Tasche, haben sich eine Bekannte oder einen Bekannten geschnappt und haben drauf los geschossen. Soweit ist das alles kein Problem, denn gerade in der Fotografie gilt: geht raus, fotografiert soviel ihr könnt, nehmt euch hernach der Probleme an, auf die ihr gestoßen seid. Mit einer guten Shootingvorbereitung lässt sich aber insbesondere in den Anfängen eures Schaffens schon einiges an Fehlern ausmerzen. Wie das geht, möchte ich heute mit euch betrachten.

PAT_0412

Weiterlesen →

Faszination Analogfotografie

In den letzten Jahren gab es viel, dass mich interessiert hat. Wenig jedoch hat mich so begeistert und so infiziert, wie die Peoplefotografie die ich nunmehr seit zwei Jahren intensiv betreibe. Selbst innerhalb dieser Disziplin gibt es Trends die mich mal mitgenommen und mal kalt gelassen haben. Zu ersterem zählt zum Beispiel die Outdoor Availble Light fotografie, zu letzterem zum Beispiel so Sachen wie das Blitzen in der Portraitfotografie. Ein ganz bestimmter Hype kursiert unter den modernen Fotografen aber schon seit einiger Zeit und ist quasi die Wiege der Fotografie, wie wir sie heute kennen.

Foto 22.01.16, 16 07 24

Weiterlesen →

Dein Bild ist unscharf!

Wenn du mit de Fotografie anfängst, und wie ich nicht einfach drauf los fotografierst und das klassische learning-by-doing betreibst, lernst du vor dem Auslösen. Du liest viel über den Bildschnitt, Blende, Verschluss, ISO, und versuchst alles Wissen in dich aufzusaugen.

Foto 06.09.15, 07 42 29

Weiterlesen →

Ich möchte auch gern mal von dir fotografiert werden!

Stellen wir uns vor, du, mein hoch geschätzter Leser, bist Chef einer Bank. Du hattest einen anstrengenden Tag, die ganze Woche lief nicht so toll für dich. Es war stressig. Du arbeitest hart für dein Geld, wenngleich dir dein Job Spaß macht. Die Tür öffnet sich, eine charmant aussehende junge Dame tritt ein. Ohne jede Begrüßung haut sie sich in den Sessel auf der anderen Seite deines Schreibtisches und formuliert folgenden Satz: „Ey gib ma Geld!“

2016-01-11 08_07_36-

Weiterlesen →

Bilderserie: Martin im Winter

Männermodelle die mir optisch zusagen und dann auch noch für mich erschwinglich oder erreichbar sind, gibt es nicht besonders viele. Einer von denen, die mich von der ersten Sekunde des Kennenlernens an nicht nur als Modell sondern auch als Mensch beeindruckt haben, ist der liebe Martin.

Martin_schenk-9203

Weiterlesen →