Angesehen: Lightroom 6 und CC – das Profi-Training

Kennt ihr folgendes Phänomen? Man nutzt eine Software schon jahrelang. So richtig weiss man zwar nicht was man tut, aber das Ergebnis stimmt. Man arbeitet dank des einen oder anderen Tipps irgendwann zwar effizienter damit, aber man ist sich bewusst, dass man vielleicht 1 oder maximal 10 Prozent der Software wirklich nutzt. SO geht es mit mit Lightroom und ich habe mir deswegen bei den Kollegen vom Rheinwerk-Verlag Hilfe besorgt.

lrccz

Weiterlesen →

Angesehen: Patrick Ludolph – Wie ich blitze

Im Herbst stehen für mich zwei ziemliche Neuerungen und Veränderungen an. Zum einen wird sich privat mit erneutem Nachwuchs einiges Verändern, zum anderen ist es endlich geschehen. Ich habe die Möglichkeit mir ein eigenes Studio einzurichten um dann auch bei schlechtem Wetter kreativ werden zu können.

Foto 06.05.16, 08 17 02

Weiterlesen →

Bilderserie: Aysa

Ich liebe nichts mehr als mit anderen Fotografen gemeinsam zu arbeiten. Gemeinsam Ideen zu entwickeln, sich passende Modelle herauszusuchen, locker losziehen, shooten, dann einen Feierabenddöner und Bildbearbeitung daheim bei einem Gläschen süßen weißen. Besser gehts nicht.

_DSC0043

Weiterlesen →

Shooting mit blendstufe.de – ein Einblick

Wenn eine tolle Location, ein hübsches Modell, prächtiges Wetter und Menschen mit kreativer Ader und Bock auf geile Ergebnisse aufeinander treffen, entsteht immer etwas Gutes. So war es auch, als Saskia, Martin und ich uns zu einem Outdoor-Shooting trafen.

_DSC9937-1

Weiterlesen →

Bilderserie: Saskia

Au der Rosenhöhe in Darmstadt gibt es regelmäßig ein Stelldichein von Fotografen, die für Pärchenshootings, Hochzeitsfotos oder freie Arbeiten in dieser wundervollen Location arbeiten. Interessanter Weise gibt es dennoch immer wieder Bilder, welche die Rosenhöhe so zeigen, wie man sie noch nicht gesehen hat und so ist dieser tolle Fleck Erde selten langweilig. Auch ich war mit der lieben Saskia in dieser wundervollen Landschaft bei bestem Licht und tollstem Wetter unterwegs um ein wenig frei zu Arbeiten.

_DSC9537
Weiterlesen →

Gastbeitrag: Mein Analog-Abenteuer

Heute darf ich euch einen Gastbeitrag präsentieren und ich bin sehr froh, dass die Autorin ihre Erlebnisse hier mit euch und mir teilt. Regula ist eine Schweizer Bloggerin, Mutter dreier Kinder und sie nimmt euch in ihrem Artikel mit auf eine spannende Zeitreise. Kamera läuft? Action!

12921849_10206235754314055_1685120999_o

Weiterlesen →

Analog gibts nur noch Farbe

Ich habe vor einiger Zeit mit Fotografen-Kollege Florian Wolf über dies und jenes geschnackt. Unter anderem natürlich auch, wie sollte es anders sein, über die Analogfotografie. Uns beide verbindet diese Liebe. Aber Flo hat mich etwas Wichtiges gelehrt.

Unbenannt-1

Weiterlesen →

Die ersten Bilder aus der „Texas Leica“

Es ist etwa drei Wochen her, da habe ich mir eine Fuji GW690II via eBay gekauft. Letzte Woche hatte ich endlich die Chance, sie warm zu schießen. Oder viel mehr, mich selbst mit ihr warm zu schießen. Denn diese Kamera ist in vieler Hinsicht etwas besonderes.

1

Weiterlesen →

Vier mal Inspiration zur Analogfotografie

Wer hier öfter vorbei schaut, weiß, dass mich aktuell die Film-Fotografie schwer beschäftigt. Sie inspiriert mich, begeistert mich und gibt mir Kicks in neue Richtungen. Ich weiß aber ebenso, dass einige von euch nicht verstehen, was der ganze Shizzle eigentlich soll. Versuchen wir es mit diesen vier unheimlich inspirierenden Videos von Matt Mangham der nichts weiter tut, als Analogfotografen schwärmen zu lassen.

Foto 22.01.16, 16 07 24

Weiterlesen →

Bilderserie – Frühlingsgefühle

Ich habe vor kurzem ein Pärchenshooting auf TFP-Basis vergeben, da mir noch Pärchenfotos im Portfolio gefehlt haben. Beide sind professionelle Modelle, aber bedenkt man die Bilder, die da rausgekommen sind merkt man schon, dass es zwischen den beiden auch privat ein wenig knistert.

_DSC8392

Weiterlesen →