Klicktipp: außergewöhnliche Familienbilder von John Wilhelm

Die kleine Brut spielt zufrieden im Sandkasten und Mutti schreit: „Papa schnell, mach ein Foto!“. Genauso sehen die meisten Fotos in Familienalben aus. Auch bei uns. Schnappschüsse beim Essen, Spielen, Planschen und vieles mehr. Ich möchte nicht wissen, wie stark der Datenbestand im digitalen Zeitalter bei jungen Eltern so pro Woche anschwillt, denn man ist ja doch immer Versucht jeden noch so kleinen, sprichwörtlichen Pups, einzufangen.

"The rebellious easter bunny" by John Wilhelm

„The rebellious easter bunny“ by John Wilhelm

Mein heutiger Klicktipp für euch ist der Fotograf und Photoshopper John Wilhelm. Er macht im Prinzip auch nicht wirklich andere Bilder, als die, welche ich oben beschrieben habe. Dennoch sind seine Familienbilder außergewöhnlich und einfach eine Augenweide besonderer Güte, denn John macht einfach mehr aus Alltags-Schnappschüssen. Zugegeben, die Schnappschüsse sind technisch schon auf der starken Seite zu Hause, mit Lieschen Müllers Handybildern geht das, was John so gut kann wahrscheinlich nicht. Dennoch, was John Wilhelm da aus den Bildern seiner Sprösslinge zaubert ist einfach nur urkomisch, richtig schön und bleibt vor allem im Gedächtnis. Eine kleine Auswahl von Johns Bildern darf ich hier mit seiner Genehmigung zeigen und möchte euch auf jeden Fall ans Herz legen, seine Facebook Seite zu liken und immer mal wieder auf seiner Website vorbei zu surfen. Es lohnt sich!

"The weekly Hurricane" by John Wilhelm

„The weekly Hurricane“ by John Wilhelm

"!Journey to the Center of the Nappy" by John Wilhelm

„!Journey to the Center of the Nappy“ by John Wilhelm

"Sensitive little Rotkäppchen" by John Wilhelm

„Sensitive little Rotkäppchen“ by John Wilhelm

"Spaghettitime" by John Wilhelm

„Spaghettitime“ by John Wilhelm

Das tolle an seinen Seiten ist übrigens, dass er immer wieder das Ausgangsbild zu seinen fertigen Manipulationen zeigt und man so einen tollen Eindruck davon erhält, was es für ein außergewöhnliches Endprodukt braucht. Also anschauen, genießen und Spaß haben!

Veröffentlicht von

Gründer und Zeugwart bei www.blendstufe.de - Gegenlichtliebe, Available Light Fetischist

Ein Pingback