Hey, leih mir dein Kleid! – Wishrent

Fotos die sowohl im Netz als auch in vielen Magazinen richtig abräumen, sind Bilder mit aufwändigen Kostümen, atemberaubenden Kleidern und maßgeschneiderter brandheißer Unterwäsche. Dazu kommen tolle Frisuren, ein schickes und kreatives Set und wenn man das mit etwas fotografischem Wissen und einer kreativen Idee kombiniert, kann das Foto kaum noch schief gehen. Heute möchte ich euch einen Dienst mit richtig starkem Potential vorstellen, der euch eine wichtige Zutat dieses Rezepts abnehmen kann.

_DSC7839 als Smartobjekt-1

Wer Foto-Shoots mit tollen Kleidern oder schicker Wäsche machen möchte hat in der Regel nur drei Optionen. Zum einen kann man Glück haben und das Modell hat was tolles im Schrank. Meistens ist dem aber nicht so, oder das Kleidungsstück passt nicht recht zur Idee oder wurde schon oft fotografiert. Zweite Möglichkeit: man geht schön einkaufen. Aber auch hier setzt das meist knappe Budget das Limit. Last but not least und zumeist noch teurer – die Maßanfertigung. Es gibt viele Menschen die sehr talentiert Kostüme oder Kleider order spezielle Unterwäsche fertigen. Die kosten aber eben auch ihr gutes Geld. Bei wishrent habt ihr nun noch eine weitere und sehr clevere Option. Wishrent ist eine Plattform ähnlich wie eBay, nur dass es dort um Accessoirs, Kostüme, Kleider und so weiter geht und die guten Stücke eben nicht verkauft sondern für eine gewisse Zeit vermietet werden.

Platform

Die in Englisch und Deutsch verfügbare Seite bietet neben LARP-Kostümen auch Requsiten, „normale“ Kleidungsstücken und Bastelzubehör auch Requisiten und Kulissen-Elemente. Den Hauptteil machen aber eher die Headpieces aus, bei denen es durchaus beeindruckende Teile zu mieten gibt. Und das ganze für etwa 10-30€ pro Woche, je nach dem, was man halt nimmt. Das ist kein Preis wie ich finde. Diese Seite ist noch relativ klein, hat aber unheimliches Potential etwas ganz großes zu werden. Dafür ist es nicht nur wichtig, dass ihr, so ihr denn tolle Kleidungsstücke besitzt, an der Plattform teilnehmt oder kräftig die Werbetrommel rührt um als Mieter auch von einem üppigen Angebot zu profitieren. Die Seite selbst bietet neben der Sortierung der Kategorien, der üppigen Filter und sogar der Budget-angepassten Suche auch noch ein weiteres tolles Feature, die Kartenansicht, mit welcher ihr Versand sparen könnt und direkt in der Umgebung nach Outfits schauen könnt.

Platform

Herz was willst du mehr. Bei den Anbietern sind auch einige bekannte Leute, wie zum Beispiel Jamari Lior, die für ihre extrem tollen Kostüm-Fotos bekannt ist. Ich empfehle also, sich schleunigst anzumelden und mitzumachen, die Mitgliedschaft ist kostenlos und es lohnt sich für alle!

Veröffentlicht von

Gründer und Zeugwart bei www.blendstufe.de - Gegenlichtliebe, Available Light Fetischist