Bilderserie: goldgelb, weich und alt

Heute ist es wieder soweit und ich präsentiere euch die nächste Bilderserie. In der Fotografie sind die erfolgreichsten Fotografen nicht nur an ihrem markanten Fotografiestil in Form von Bildaufbau, Motivwahl, Blickwinkel und ein paar anderen Eigenheiten zu erkennen, sondern eben auch an ihrem Bildlook. Bildlooks sind leider nichts, was einfach so vom Himmel fällt und so probiere ich immer mal wieder, was mir gut oder weniger gut gefällt.

_DSC3128 als Smartobjekt-1

Ich habe in diesem Zusammenhang ein tolles Shooting mit einem Newcomer-Model gehabt. Es handelt sich dabei um die tolle Frau Pfau, welche aktuell auf der Suche nach TFP-Shootings ist um ihr Portfolio zu erweitern. Von ihr werdet ihr hier im Blog noch öfter lesen und ich freue mich, euch eine experimentelle Strecke zeigen zu können. Ich habe mir einen Bildlook gebastelt, welcher zu einem unserer beiden Settings, einem Kornfeld gepasst hat. Goldgelbe Farben, ein weicher Look und etwas auf alt getrimmt – so haben mir ihre Fotos zumindest als Variante schon mal sehr sehr gut gefallen und ich präsentiere euch hier eine Auswahl.

Wem die Bilder gefallen, der darf der guten Frau Pfau gerne ein Like auf ihrer Seite hinterlassen! Sie hat schon viel für euch geplant und ihr könnt euch schon auf geniale Bilder freuen. Doch nun meine Favoriten:

_DSC3273-Bearbeitet

_DSC3293

_DSC3297

_DSC3333

Natürlich haben wir auch noch ein haufen „normal“ aussehender Bilder vom Shoot mitgebracht und auch aus dem ersten Teil in einem Parkhaus ne Menge heraus geholt und wie immer sind diese und alle anderen Bilder mit „available light“ entstanden. Auch dazu wird es dann noch einmal eine Bilderserie geben. Bis dahin, so long!

Veröffentlicht von

Gründer und Zeugwart bei www.blendstufe.de - Gegenlichtliebe, Available Light Fetischist